Notizen


Treffer 151 bis 200 von 941

      «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19» Vorwärts»

 #   Notizen   Verknüpft mit 
151

oo ca. 1678 mit NN. Agnes, Urexweiler

 
FUCHS, Johann Konrad (I4693)
 
152

Paul Kiefer erhält am 01.09.1736 Erbstandsbrief für die Ölmühle, Paulus Kiefer und Hans Schwingel bekommen am 20.07.1742 die Erlaubnis zur Errichtung des Mahlganges.

 
KIEFER, Johann Paulus (I2023)
 
153

PPO 1653, SA Koblenz 22/3387 Seite 44: am 29.09.1655 verkauft Simon KÖNIG, alter Förster in Olw, verheiratet mit Sophia KROBen an Nikolaus FUCHS, verheiratet mit Katharina, alle Güter die simon KÖNIG wegen seiner Frau von Förster Peter in Olw ererbt. Haus, Hof, Wiesen und Äcker für 18 Gulden.

 
FUCHS, Nikolaus Sen. (I4691)
 
154

seit 1738 mit unbekanntem Aufenthalt abwesend.

 
BAGER, Ludwig Philipp (I3596)
 
155

siehe FB Illingen Nr. 5283

 
KREMP, Johann Jakob (I5722)
 
156

T. von Joh. König und Anna Barbara Neu von Steinbach

 
KÖNIG, Anna (Maria) Barbara (I2373)
 
157

TP 1666 (NOSS)

 
KÖNIG, Johann(es) (I3720)
 
158

TP 1681 (KIEFER) und 1684 (KLEIN)

 
KÖNIG, Johann(es) (I3720)
 
159

TP 1681 (KIEFER) und 1684 (KLEIN)

 
KÖNIG, Johann Valentin (I4148)
 
160

verheiratet mit Johann Ludwig Franz

 
KREMP, Maria Katharina (I5719)
 
161

war 31.01.1774 im franz. Kriegsdienst "Schweizer Regiment Lochmann".

 
BIER, Johann Georg (I7514)
 
162

wurde früher konfirmiert, da die Eltern nach Amerika auswanderten.

 
DREHMER, Maria Barbara (I7529)
 
163

wurde vom Ehemann verlassen und wohnte bei ihrer Schwester in Oberlinxweiler.

 
PAULUS, Maria Margaretha (I3292)
 
164

Zeitweise in Dirmingen beim Bruder Georg Ludwig Fleck lebend.

 
FLECK, Georg Jakob (I5643)
 
165

Zeitweise in Dirmingen beim Bruder Georg Ludwig Fleck lebend.

 
FLECK, Johann Wilhelm (I5644)
 
166

"Berta"

stamdesamtliche Eheschliessung

 
KETTNER, Johanna Bertha (I936)
 
167

"http://genealogie.hackemesser.de/family.php?famid=F2753&show_full=1">http://genealogie.hackemesser.de/family.php?famid=F2753&show_full=1

 
BACH, Johann Valentin (I501141)
 
168

 

Daughter of Family #1871 in Habicht.

 
VOLZ., Anna Maria (I500498)
 
169

 

Daughter of Family 1382 in Habicht.

 
SCHIFFLER, Anna Barbara (I1922)
 
170

 

Family 1871 in Habicht, p. 483.

 

Son of Family 1867 in Habicht.

 
VOLZ, Johann Heinrich I (I500490)
 
171

 

Geburtsort: Becherbach

Todesort: Bisterschied

 
SCHNEIDER, Emma (I973)
 
172

 

Geburtsort: Bisterschied (?)

Todesort: Bisterschied

Hochzeitsort (Hochzeit mit Peter Burckardt): Bisterschied

 
BAYER, Katharina (I975)
 
173

 

Geburtsort: Bisterschied

Todesort: Bisterschied

 
BURCKARDT, Peter Jun. (I971)
 
174

 

Geburtsort: Bisterschied

Todesort: Rockenhausen, Krankenhaus

 
BURCKARDT, Robert (I972)
 
175

 

Geburtsort: Dörnbach

Todesort: Bisterschied

Hochzeitsort (Hochzeit mit Katharina Bayer): Bisterschied

 
BURCKARDT, Peter Sen. (I974)
 
176

 

Tod von Schlagfluß Rel. Ev.

 
SCHLEPPI, Katharina Margaretha (I500153)
 
177

 

Auszug aus EMA Saarbrücken: soweit ich es lesen kann, sonst Pünktchen...-oder und- ?

Johann Georg, des Friedrich Walter und ... Maria Elisabetha Söhnlein ward geboren den 27. (Die Endung "bris" kann nur Septembris, Oktobris, Novembris, Decembris bedeuten), und getauft den 30.ten . Paten: Jacob Walther, Peter? Bernhard Lietz oder Lutz? und Anna Margaretha Virgelin?

 

Maria Elisabetha, des Johann Georg Walther, des Webers dahier, und seiner Ehefrau Amalia Louisa Töchterchen ward geboren den 14. Dezeber und am 15. (ejusdem=hier?) getauft.

Gevattern waren der Junggesell Johann Jacob Walther, Maria Appolonia Beckerin, Bernhard Becker ..? und Anna Elisabetha Schmiding (oder Schmidtin) von Herstein.

 

irene_tausend@t-online.de

 

KantorlehrerQuellen: http://gw.geneanet.org/kraeuter2 
WALTER, Johann Georg (I5876)
 
178

 

http://gw2.geneanet.org/index.php3?b=lepeps&lang=de;pz=klaus+gerhard;nz=hennemann;ocz=0;p=hans+nikel;n=werner

 

• Geboren im Jahre 1690 - Neunkirchen

• Verstorben im Jahre 1759 - Neunkirchen , Alter: 69 Jahre alt

 

 

  Eltern

• "Hans Nickel" WERNER (37 Jahre alt), geboren am 7. Juni 1653 - Neunkirchen,665..,,Saar,DE, verstorben am 20. November 1716 - Neunkirchen,665..,,Saar,DE Alter: 63 Jahre alt, Gerichtsmann Kirchencensor 
Verheiratet am 13. April 1680, Wiebelskirchen,665..,,b. Neunkirchen,Saar, mit

• "Eva Maria" LANDER (31 Jahre alt), geboren am 26. Februar 1659 - Wiebelskirchen,665..,,b. Neunkirchen,Saar, verstorben am 8. Mai 1724 - Neunkirchen,665..,,Saar,DE Alter: 65 Jahre alt, 5 enfants, 5 children

 

  Geschwister

• "Eva Catharina" WERNER 1685 Verheiratet am 2. April 1704, Neunkirchen,665..,,Saar,DE, mit Georg Bernhard MEYER 1684-1733

• Hans Nikel WERNER 1690-1759

• "Johann Philipp" WERNER 1694-1763 Verheiratet am 5. Januar 1717, Neunkirchen,665..,,Saar,DE, mit Apollonia GRAESSER (GRAESER) 1695-1767 
WERNER, Hans Nickel (I3657)
 
179

 

Baptism: LDS Film # 0193128: Parish Register: EV. LUTH. CHURCH. City: Rockenhausen, Province: Rheinland-Pfalz, Germany. Original housed in Archives at Speyer. Birth, confirmation, marriage & death records 1690-1746: Vol 1 page 14 
GERLACH, Johann Friedrich (I9948)
 
180

 

Registriert in Wien am 18.08.1784 mit Frau (? - lt. Ortssippenbuch Ww. also Witwer), einem Sohn und zwei Töchtern, war er der erste evangelische Lehrer in Tscherwenka / Batschka und siedelte 1790 nach Sekitsch um. Bei seinem Tod war er völlig verarmt und muss "..von fremden Leuten beerdigt werden". 
WALTER, Johann Georg (I5876)
 
181

 

Wohnort: , 36452, Kaltenlengsfeld, , Deutschland 
KÜMPEL, Wilhelm (I8482)
 
182

 

Begraben: 19.03.1720 in der Kirche

 
RIEM, Johann Nikolaus (I8376)
 
183

 

http://gw2.geneanet.org/index.php3?b=lepeps&lang=de;pz=klaus+gerhard;nz=hennemann;ocz=0;p=hans;n=hoffmann

 

•tGeboren ca. 1600 - Niederlinxweiler,66606,,St Wendel, Saar,DE

•tVerstorben

•tBorn 1585 ?

 

 

  Eltern

•t "Terentius", (Trenz) HOFFMANN (40 Jahre alt), geboren ca. 1560 - Niederlinxweiler,66606,,St Wendel, Saar,DE, verstorben, On tax list to go out the Turques, had to pay 8 fl. plus 3,5. Verheiratet mit

•t ? ?

 

  Heiraten und Kinder, die Enkelkinder, die Urenkel

•tVerheiratet mit ? ? , mit

t Barbara HOFFMANN ca 1620-1670 Verheiratet am 23. Januar 1644, Ottweiler,66564,,Saar,DE, mit "Johann" Jost WERNER ca 1610-1679 mit

t "Hans Nickel" WERNER 1653-1716 Verheiratet am 13. April 1680, Wiebelskirchen,665..,,b. Neunkirchen,Saar, mit "Eva Maria" LANDER 1659-1724 mit : "Eva Catharina" WERNER 1685 , Hans Nikel WERNER 1690-1759 , "Johann Philipp" WERNER 1694-1763

t "Hans" Jost WERNER ca 1657-1739 Verheiratet am 17. Februar 1688, Ottweiler,66564,,Saar,DE, mit "Anna Catharina" SAUER 1664-1744 mit : "Hans" Peter WERNER 1701-1777 , "Katharina" Magdalena WERNER 1704-1768 
HOFFMANN, Hans (I3651)
 
184

überstand 1760 das Fleckfieber

 
MAUL, Johann Hennrich (I2615)
 
185

(Hans Georg Tilcke)

 

läßt sich mit Familie 1689 in Dörrenbach nieder

 

Aus "Fürst" Älteste Einwohnerverzeichnisse d. ehem. Amtes Ottweiler:

 

1701 Salzliste - Dörrenbach - Hanß Georg Dylck, S. 184

 

1707 Haushaltungsverzeichnis - Dörrnbach:

Hans Georg Dilck

3 Personen über 12 Jahren - luth.

2 Personen unter 12 Jahren - luth.

 

1730 Frongelderlass - Oberlinxweyller

Hannß Georg Dilcke - 4 Gulden 13 Albus S. 228

(Hier kann es sich auch um einen Sohn handeln) 
DILK, Johann Georg (I5587)
 
186

* ca - Ort unsicher

Ehe nicht in Kaltenlengsfeld

 
DITTMAR, Baltzer (I526)
 
187

* ca

+ vor

 
VOIGT, Johann Michael (I593)
 
188

* ca und ort unsicher

Ehe nicht in Kaltenlengsfeld

 
WAGNER, Caspar (I733)
 
189

* ca

+ vor

 
SCHMIDT, Andreas (I591)
 
190

* ca

auch Halbig

1710 in Aschenhausen: Otto Helwig als Vater des Nicolaus, hiesiger Schmied genannt

 
HELWIG, Otto Wilhelm (I731)
 
191

* ca

Trauung vor 1568 oder nicht in Kaltenlengsfeld

 
BAUMBACH, Enners (I534)
 
192

* Haus No. 62

+ Haus No. 14

4J 9M 4T Herzschwäche

 
KETTNER, Friedrich (I935)
 
193

* um 1700 in Lambsborn - um 1766 Würschhausermühle bei Wallhalben (auf Schmitshauser Gemarkung) (vgl. LA Speyer HL 27 27 http://freepages.genealogy.rootsweb.ancestry.com/~ankeny/GustavGerman.html); Erbbeständer auf der Würschhausermühle bei Herschberg, Mühlarzt, oo um 1726 mit Maria Margaretha Scheffe (Tochter von Peter Scheffe; Mühlenbeständer auf der Mühlhauser Mühle und Schultheiß zu Herschberg und Anna Elisabetha Kiefer aus Bontenbach);

 

auch als „Peter Anger“ bezeichnet; ab ca. 1726 Müller auf der Würschhauser Mühle bei Wallhalben. Die Mühle wurde im Jahre 1725 durch Peter Scheffe, Schultheiß von Herschberg und Werschhausen, wieder aufgebaut. Besitzer wurde damals Peter Angne, dessen Nachkommen bis zum Jahre 1842 Müller dieser Mühle waren. Angne war wahrscheinlich Schweizer Einwanderer, der zu einer Hugenottenfamilie gehörte und nach dem Dreißigjährigen Krieg in das entvölkerte Gebiet kam. Er hatte sich 1726 mit Maria Margaretha, der Tochter des Schultheißen Peter Scheffe, verheiratet. Die Mühle war vier Generationen im Besitz der Familie Angne (vgl. Internet-Datei Würschhauser Mühle); 
AGNE-ANKNEY, Peter (I6697)
 
194

+ geschaetzt

 
GRAMM, Emma Olga (I1258)
 
195

- verstarb in Kindesnöten

- ggfs könnte das Sterbedatum auf den 01.04.1713 lauten

 
MÜHLENBACHER, Anna Ottilia (I4649)
 
196

1665 gibt Nickel GRÄSER in Ottweiler bei der Fräuleinsteuer 1 Gulden 4Albus.

 

gnt. Bäcker-Nickel 
GRÄSER, Johann Nikolaus (I4730)
 
197

1704 Schöffe, 1717 Censor

 
WOLFANGER, Johannes (I1552)
 
198

1710 erhält Johann Christian Eisenbeis einen Frongelderlass von 6 Gulden 15 Albus.

1730 Frongelderlaß - 6 Gulden, 15 Albus, 1733 Viehbestand - 2 Pferde, 10 Rinder, 2 Äcker, 1742: Grundbesitz 19 Morgen, 1 Müll

Wohnort: Wiebelskirchen, zuletzt an der Schäfbrücke, erwarb von seinem Bruder Johann Adam Eisenbeis die Schfbruecker Muehle, welche durch Erbbestandsbrief des Fuersten Ludwig vom 28. August 1770 an ihn ueberging. (HB Wellesweiler von G. Remy, 1951, Seite 99, 106). Von Christian Eisenbeis kam die Muehle durch Erbschaft an die Tochter Anna Margaretha Eisenbeis und deren Ehemann Christian Scheidhauer und wurden diesen Eheleuten durch den Brief des Fuersten wie die frueheren angenommen.

 
EISENBEIS, Johann Christian (I500349)
 
199

1738 nach Nordamerika ausgewandert

 
MÜLLER, Hans Michael (I503187)
 
200

1786 Kirchenvorsteher [RKB LB]

Tod

"am Faulfieber" 
WAGNER, Johann Jakob (I939)
 

      «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19» Vorwärts»


Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 12.0.3, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2019.

Betreut von Klaus Kuhnert.


Translate »